Author: Susanne Hoffmann

Aufgrund der Corona Pandemie könnte es für viele Unternehmen aufgrund von erlittenen Verlusten und dem damit verbundenen Eigenkapitalverzehr zu einer Kreditmittelverknappung kommen. Aus diesem Grund werden alternative Finanzierungsmöglichkeite n für viele Unternehmen immer interessanter. Die stille Beteiligung ist in vielen Unternehmenssituationen eine sinnvolle Finanzierungsvariante, wobei vor...

Feierlichkeiten in der Marina Wien. Peter Hanke (Stadtrat) mit Gaston Giefing und Kurt Fleischhacker (Vorstände WKBG) In die Marina Wien luden die Vorstände der Wiener Kreditbürgschafts- und Beteiligungsbank (WKBG), Gaston Giefing und Kurt Fleischhacker, zum 50-jährigen Jubiläum des Unternehmens. Aufsichtsrätinnen, Eigentümervertreterinnen, Mitglieder der Wirtschaftsagentur, Förderchefs, Bereichsleiterinnen sowie...

30 Mio. Euro Corona-Hilfen und Wachstumsaktion der WKBG ermöglichen 40 Mio. Euro Kreditvolumen Wien, 16. September 2020 – Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Wiener Wirtschaft sowie auf die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sind noch länger deutlich spürbar. Bereits zu Beginn der Krise haben daher Stadt Wien...

Ludwig/Ruck/Hanke: Stadt und Wirtschaftskammer beschließen Sofortmaßnahmen für von der Corona-Krise betroffene Unternehmen - vor allem Kleinunternehmen - und deren MitarbeiterInnen. Infos unter www.wien.gv.at/coronavirus und  www.wko.at/coronavirus Mit einem ersten Hilfspaket zur Unterstützung der Wiener Betriebe reagieren die Stadt Wien und die Wirtschaftskammer Wien auf die aktuell schwierige...

Vom Eissalon bis zum High-Tec-Betrieb: Wiener Kreditbürgschafts- und Beteiligungsbank ermöglicht seit 50 Jahren Wiener Unternehmern Investitionen – Jedes Investment in Unternehmen stärkt den Standort und schafft Arbeitsplätze – Zum Jubiläum besonders günstige Konditionen.  [caption id="attachment_1626" align="aligncenter" width="600"] © WKW / Florian WieserPressekonferenz WKBG - WKBG-Vorstand Kurt Fleischhacker,...

Rückblick 2018 Im Geschäftsjahr 2018 finanzierte die WKBG rd. 90 neue Unternehmen durch Bürgschaften, davon über 40% NeugründerInnen. Wir konnten damit Betriebe unterstützen, die Arbeitsplätze für annähernd 1.500 MitarbeiterInnen bieten und ermöglichten die Schaffung von über 300 neuen, zusätzlichen Arbeitsplätzen. Im Bürgschaftsbereich hat die WKBG zu Jahresultimo über...